Institut für Therapeutisches Klettern

Sonderkurs Therapeutisches Klettern

Kurs für Nicht-Therapeuten

Teilnahmevoraussetzungen

Notwendige Qualifikationen

Empfohlen für alle Berufsbilder wie z.B. Erzieherinnen, Krankenpfleger, Sozialpädagogen, Klettertrainer, Kletterbetreuer, FÜL Klettern u.v.m..

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 8 Personen.

Fotogalerie

Impressionen vergangener Kurse